Der FCRJ sucht Verstärkung – werde Juniorentrainer!

Der FC Rapperswil-Jona sucht Junioren-Trainer

Der FC Rapperswil-Jona sucht für die neue Saison Juniorentrainer für die D-Junioren-Mannschaft – und Assistenten für die D-, E-, und F-Junioren.

Trainingszeiten: 17.30 – 19.00 Uhr, zwei Trainings pro Woche

Der FC Rapperswil-Jona verfügt als grösster Fussballverein der Schweiz über eine grosse und erfolgreiche Juniorenabteilung in den Bereichen Leistungs- und Breitenfussball.

Im Bereich „Breitenfussball“ sind mittlerweile 19 Mannschaften und rund 300 Kinder gemeldet, die Woche für Woche beim FCRJ trainieren und spielen. Damit dies überhaupt möglich ist, ist der FCRJ auf Trainer angewiesen. Auf die kommende Saison sind wieder Vakanzen vorhanden, und zwar Trainer bei den D-Junioren und Assistenten für die D-, E-, und F-Junioren.

Deshalb auch der Appell von Philipp Kleemann, Leiter Breitenfussball: „Wir suchen dringend Unterstützung im Trainerstab. Ich würde mich sehr freuen, wenn sich Interessenten bei uns melden und wir die Funktionen näher vorstellen dürfen.“

Was müssen die neuen Trainer aber mitbringen, um diese Tätigkeit überhaupt ausüben zu können? „Es spielt keine Rolle, ob schon Erfahrungen als Fussballtrainer gemacht wurden – uns ist es wichtig, dass Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vorhanden ist“, umschreibt Philipp Kleemann die Anforderungen und ergänzt: „Selbstverständlich unterstützen wir tatkräftig und ermöglichen bei Wunsch und Bedarf auch Weiterbildungskurse bei Jugend & Sport.“

Interessenten melden sich bitte im FCRJ Sekretariat, Telefon 055 210 53 77