Knapp aber verdient – 2. Mannschaft siegt gegen Sirnach

2. Liga:  FC Rapperswil-Jona – FC Sirnach 2:1 (1:0)

Die zweite Mannschaft des FCRJ hat nach der Niederlage gegen Abtwil reagiert und gegen Sirnach einen 2:1 Sieg erspielt. Und das nicht unverdient. Die ersten 45 Minuten zeigten einen sehr guten Auftritt der Dominguez-Elf, zu Beginn der zweiten Hälfte wurde es aber brenzlig, denn Sirnach drehte auf und prompt fiel der Ausgleich. „Danach haben wir uns aber wieder gefangen und konnten mit einer super Aktion das verdiente 2:1 schiessen“, freute sich Trainer Roberto Dominguez nach dem Spiel. Fazit der Begegnung: Unter dem Strich war es kein spektakulärer aber ein verdienter Sieg.

Mit diesem Sieg steht die 2. Mannschaft weiterhin auf dem sehr guten 4. Tabellenplatz mit 24 Punkten – hinter Bronschofen (24 Pt.), Abtwil (27 Pt). Tabellenführer AS Calcio Kreuzlingen ist den Verfolgern mit 38 Punkten, resp. 11 Punkten Vorsprung, entteilt. (rlu)