FCRJ II: Weiter auf der Siegesstrasse

2. Liga Ostschweiz: FCRJ II – FC Uzwil II 4:0 (1:0)

Der FCRJ hatte dieses Spiel über 90 Minuten gut im Griff. Dennoch war die Halbzeitführung noch relativ knapp. Ab der 53. Minute stand der FCRJ mit einem Mann mehr auf dem Platz – der Uzwiler Dejan Misic musste nach der zweiten gelben Karte den Platz definitv verlassen.

Der FCRJ hat über 90 Minuten eine hohe Intensität gespielt und mit den drei Punkten sichert sich die Mannschaft von Roberto Dominguez den momentan dritten Tabellenplatz, hinter Frauenfeld und Eschenbach (alle drei Teams haben 7 Punkte auf dem Konto).

Tore für den FCRJ:

25′    Jak Mesto

48′    Jak Mesto

64′    Jak Mesto

69′    Ruben Pousa